Wintersalat mit Linsen und Tofu

Wintersalat mit Linsen und Tofu

Wintersalat mit Linsen und Tofu

Zwischen Plätzchen, Glühwein, Lebkuchen darf es im Dezember auch mal etwas Gesundes sein. Ich habe einen richtig leckeren Wintersalat mit Linsen und Tofu für euch gezaubert. Sehr gesund, vegan und einfach so lecker! Genau das richtige Rezept vor den Feiertagen bei denen wir so viel schlemmen!

Wintersalat mit Linsen und Tofu

Für den Wintersalat mit Linsen und Tofu braucht ihr:

250 g Tofu
150 g frisches Rotkraut
100 g Beluga Linsen
150 g Pfifferlinge
1/2 Salatgurke
2 Tomaten
1 Salatherz
1 Paprika
1 Möhre
1 Chilischote
Sojasoße
Salz & Pfeffer
Koriander
Olivenöl
frische Limette

So bereitet ihr den Wintersalat mit Linsen und Tofu zu:
Die Pfifferlinge gut putzen und zur Seite stellen. Zunächst die Linsen sehr gut mit Wasser abspülen, kochen und abkühlen lassen. Den Tofu in mundgerechte Stückchen schneiden. Mit Salz & Pfeffer würzen und in Sojasoße marinieren. Bratet den Tofu dann mit etwas Öl sehr scharf an. Dann gebt ihr die Pfifferlinge mit in die Pfanne und baret diese auch scharf an. Nun die Salatgurke, Tomate & Paprika in kleine Stückchen schneiden, die Möhre reiben und das Rotkraut in sehr feine Streifen schneiden. Nun all diese Zutaten in eine große Schüssel geben und beiseitestellen.

Für die Wintersalat Marinade:
Die Limette auspressen und den Saft in eine kleine Schüssel geben. Den Koriander und Chili fein hacken und zum Zitronensaft geben. Die Mischung mit Salz &  Pfeffer abschmecken und mit Olivenöl auffüllen. Die Marinade nun sehr gut verrühren und über den Salat geben. Alles gut durchmischen.

4 Comments

  • Katrin
    12 Monaten ago

    Hallo Marta!

    Kocheskapaden sind genau meins 😉 Am liebsten mit den Zurück zum Ursprung Produkten von Hofer! Dein Rezept klingt auch köstlich und ist perfekt fürs Abspecken nach dem üppigen Weihnachtsessen 😉

    Liebe Grüße

  • 12 Monaten ago

    Kann man eigentlich ein “Hofer-Mega-Fan” sein? Wenn ja – dann zähle ich mich einfach mal hinzu. Ich liebe diesen Laden einfach, vor allem als Studentin mit einem schmaleren Budget bekommt man immer tolle Sachen zu super preisen.
    Da wundert es keinen, dass ein Hofer in der nähe der neuen Wohnung ein WICHTIGES Auswahlkriterium darstellt 😉

  • Angelika
    12 Monaten ago

    Hallo Marta,

    das Rezept hört sich wirklich lecker an. Perfekt für die Tage vor und nach Weihnachten, damit sich der Magen wieder einrenken kann.
    Ich gehe gerne zum Hofer einkaufen, weil ich seine Bio-Produkte Zurück zum Ursprung sehr gerne mag.

    Liebe Grüße
    Angelika

    Instagram: pfauchy

  • Bettina
    12 Monaten ago

    klingt sehr gut – u sieht auch so aus. ich werd den wintersalat fix nachmachen 🙂
    instagram: bttysqui

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.