fbpx
Meine liebsten Produkte für ein schnelles Frühlingsmake-up mit Wow Effekt

Meine liebsten Produkte für ein schnelles Frühlingsmake-up mit Wow Effekt

Meine liebsten Produkte für ein schnelles Frühlingsmake-up mit Wow Effekt

Endlich ist der da, der langersehnte Frühling. Die perfekte Gelegenheit ein neues Frühlingsmake-up auszuprobieren. Als frisch gebackene Mama muss es in Sachen Make-up bei mir schnell und einfach gehen. Jede Mama kennt es: die Zeit für Selfcare ist begrenzt und es muss im Badezimmer immer schnell gehen. Trotz Zeitmangel, möchte ich nicht auf einen frischen Look verzichten und setze bei meinem Frühlingsmake-up auf Produkte mit Wow Effekt. 

Make-up Tutorial: Easy Frühlingslook

Im heutigen Beitrag möchte ich euch nicht nur in Form von Bildern und Texten über meine liebsten Produkte für ein Frühlingsmake-up berichten, sondern habe auch ein kleines Tutorial für euch abgedreht.  Der ganze Make-up Look hat maximal 20 Minuten gedauert. Ich liebe das natürliche Ergebnis und die Qualität der Produkte:

Produkte für ein Make-up mit Wow Effekt

Dior Forever Undercover Make-up Foundation:  Ich benutze diese Foundation nun schon seit zwei Jahren und liebe die starke Deckkraft. Trotz der starken Pigmentierung sieht die Haut sehr natürlich aus. Die Undercover Foundation lässt sich sehr gut mit den Fingern verteilen aber ein wirklich tolles Finish ergibt sich mit dem Pinsel. 

Laura Mercier Secret Camouflage Brighten & Correct Duo: Welche Mama kennt sie nicht, die Augenringe. Ein absolutes Essential für ein frisches Frühlingsmake-up ist daher ein verlässlicher Concealer. Der Secret Camouflage Stick hat eine Seite zur Korrektur und eine Seite zur Aufhellung. Perfekt für die dunklen Augenringe! Ich habe ihn immer in der Handtasche, wenn es mal richtig schnell gehen muss.

Laura Mercier Augenbrauenstift: Ein absoluter Gamechanger in Sachen Augenbrauen. Wenn ich auf ein Tool in meiner Beauty Routine nicht verzichten kann, dann ist es sicherlich der Augenbrauenstift. Die Augenbrauen geben dem Gesicht einen vernünftigen Rahmen under Stift von Laura Mercier ist sehr ergiebig und ermöglicht ein wirklich schönes und natürliches Ergebnis. I love it!

By Terry Ombre Blackstar Lidschatten Pen in „Misty Rock“: Während ich früher sehr gerne Stundenlang mit Lidschattenpaletten gearbeitet habe und den „perfect Blend“ hinzubekommen, greife ich nun viel lieber zu einem Pen. In 30 Sekunden hat man den Lidschatten aufgetragen und mit dem Finger verblendet. Die Farbe „Misty Rock“ ist ein dunkler Beige/Greige Ton und lässt vor allem blaue Augen besonders schön glänzen. Meine Lieblingsfarbe diesen Frühling!

Bobby Brown Eye Opening Mascara: Ein Augenöffner passend zum Frühlingserwachen. Die Wimperntusche mit dem dicken Bürstchen ist ideal für meine kurzen Wimpern.

Chanel Les Beiges Highlighting Fluid in „Pearly Glow“: Allein der Duft dieses flüßigen Highlighters ist ein Kaufargument für mich gewesen. Das Fluid hat eine sehr leichte Konsistenz und lässt sich sehr gut auftragen. Ich benötige für meine tägliche Routine nur eine Mini-Portion und habe ein tolles glowy Ergebnis, dass den ganzen Tag hält. 

Charlotte Tilbury Airbrush Bronzer in „Fair“: Für ein Frühlingsmake-up it Woweffekt gehört für mich ein Hauch Bronzer einfach dazu. Als Einstimmung für warme Tage, könnte man sagen. Gerne nutze ich hier dabei ein Produkt mit Airbrush Finish, dass sehr natürlich aussieht.

Yves Saint Laurent Blush Farbe „Couture“: Wenn etwa Frühlingsgefühle weckt, dann ist es sicherlich dieser Blush. Die Farbe sieht nicht nur in der Box intensiv aus, sie ist es auch auf der Haut. Hier gilt sicher weniger ist mehr. Wenn man den Blush aber vorsichtig aufträgt, bekommt man wirklich schöne rote und frühlingshafte Bäckchen. 

Chanel Rouge Coco Flash Lippenstift  Farbe „Jour“:  Die leichten Lippenstifte der Cooco Reihe von Chanel finde ich für den Alltag optimal. Mein momentaner Favorit für den Frühling ist die Farbe „Jour“. 

Meine Tipps für ein schnelles Frühlingsmake-up

  1. Akzente mit Highlighter setzen
    Ein schöner Glow ist diesen Frühling richtig angesagt und lässt die Haut frisch und strahlend aussehen! Auf jeden Fall auf Cremeprodukte setzen damit es besonders natürlich aussieht!

  2. Natürliche Lippen
    Ein schneller Frühlingslook lebt von natürlichen und frischen Farben. Besonders bei den Lippen reicht diesen Frühling ein dezenter Lippenstift mit schönem glänzendem Finish oder ein transparenter Gloss.

  3. Kontrastreicher Eyeliner
    Ein schöner kontrastreicher Eyliner oder Lidschatten lässt die Augenfarbe richtig poppen. Am besten auf Komplementärfarben setzen!

Hast Du das schon gelesen?

Reisen mit Baby – Was muss alles mit?

Wir haben gerade unseren ersten Urlaub mit unserem kleinen Sohn hinter uns und Reisen mit Baby ist definitiv anders als nur zu zweit. Vor allem in Sachen Packliste ist einiges zu beachten. Damit euer erster Urlaub mit Baby ganz stressfrei ist, habe ich eine Packliste für Reisen mit Baby für zusammengestellt.

Read More