Herbsttrend: strahlend rote Lippen und wie man sie bekommt

Herbsttrend: strahlend rote Lippen und wie man sie bekommt

Herbsttrend: strahlend rote Lippen und wie man sie bekommt

Der November hatte für mich schon immer etwas besonders Glamouröses an sich.  Modisch bereiten wir uns langsam auf Weihnachten vor und die Trends gehen in Richtung Samt und langen fließenden Abendkleidern. Das Make-up wird dramatischer, denn die Tage sind kürzer und es ist länger dunkel. Red Lips, heißt meine Antwort auf die aktuelle Wettervorhersage! Ich trage wieder mein liebstes Rot auf den Lippen und zeige euch heute den Fall Beauty Trend: Red Lips.

Herbsttrend: strahlend rote Lippen und wie man sie bekommt

In den vergangen Jahren hat sich die Art und Weiße, wie ich mein Make-up trage sehr verändert. Vor 10 Jahren habe ich mich bei meiner Make-up Routine sehr auf meine Augen fokussiert. Ich habe es geliebt einen dramatischen Blick mit winged Eyeliner oder smokey Eyes zu schminken. Rückblickend hatte ich auch viel mehr Zeit mich mit dem perfekten Verblenden der Eyshadowübergänge zu beschäftigen. Ich spiele immer noch sehr gerne und viel mit unterschiedlichen Looks. Mittlerweile liegt der Fokus meiner Routine aber ganz klar auf einer strahlend gesunden Haut und auf ausdrucksstarken Lippen.

Meine Freunde nennen meine Make-up Sammlung liebevoll eine gut sortierte Parfümerie, die heute nur noch mit echten Favoriten bestückt ist. Bemerkbar macht dies sich vor allem zu meiner großen Treue zu Lippenstiften von Smashbox. Besonders im Herbst trage ich sehr gerne stark geschminkte Lippen und die Lippenstifte von Smashbox haben mich bei der Haltbarkeit und „Kussfestigkeit“ noch nie im Stich gelassen.

Der Herbst & Winter ist die Saison für rote Lippen. Durch farbige Lippen strahlt man auch gleich viel mehr Lebensfreude und auch ein bisschen Glamour aus – was ich toll bei den grauen Novembertagen besonders zu schätzen weiß. Rote Lippen passen meiner Meinung auch nach ganz besonders zu schwarzen Outfits, die ich zu der kalten Jahreszeit besonders gerne trage. Roter Lippenstift kann einen ganz schlichten Look eine Ecke aufregender gestalten.

Meine Tipps für die perfekten roten Lippen

So sehr ich das festliches Rot auf den Lippen liebe, es ist nicht immer ganz einfach die stark pigmentierte Farbe aufzutragen. Damit beim Auftragen nichts daneben geht und der Lippenstift auch den ganzen Tag hält, habe ich ein paar hilfreiche Tipps gesammelt, die eure liebsten Lippenstifte länger haltbar machen!

Lipliner:
Besonders bei knalligen Lippenstiften ist es besonders wichtig, dass die Form der Lippen perfekt ausgemalt ist. So verläuft die Farbe im Verlauf des Tages nicht und setzt sich in den kleinen Lippenfältchen ab. Egal ob ich einen knallroten Lippenstift oder einen Nudeton verwendet – ich  lege immer großen Wert auf einen passenden Lipliner. So bleibt der Lippenstift den ganzen Tag da, wo er auch hingehört.

Stain it:
Mir passiert es oft, dass ich große Lust auf eine knallige Farbe habe aber diese nicht unbedingt gerade passend fürs Office ist. Mein Trick ist es dann mit einem leichten Stain zu arbeiten. Dafür tupft man den knalligen Lippenstift ganz leicht auf die Lippen. Die Farbabgabe lässt sich so sehr schön dosieren. Ihr könnt die Intensität der Farbe hervorragend steuern und bekommt so eine light Version eurer knalligen Farbe auf die Lippen.

Keep it Simple:
Die gute alte Regel besagt: Focus on one! Entweder betonen wir die Augen oder die Lippen aber niemals beides. Wenn ich eine rote Lippe trage, halte ich mein restliches Make-up so schlicht und dezent wie möglich. Sprich: ein bisschen Bronzer auf den Wangen, gestylte Augenbrauen und einen Hauch von Mascara. Mehr nicht!

Concealer ist dein Freund:
Erst auf Youtube habe ich diesen Trick wieder gesehen. Gelingt euch die perfekt nachgezogene Lippe einmal nicht, so kann ein Concealer ganz schnell Abhilfe schaffen. Ist die Form nicht ganz korrekt, kann man einfach mit ein bisschen Concealer die Patzer ausbessern. Das funktioniert viel besser, wie mit einem Wattestäbchen oder Taschentuch. Mithilfe eines Concealers könnt ihr übrigens die Lippenkante noch definierter wirken lassen.

Immer zur Hand:
Mein letzter Tipp ist am einfachsten umzusetzen aber essenziell für die perfekten roten Lippen.  Nehmt den Lippenstift, Lip Liner, Gloss oder Lip Pencil mit, wenn ihr farbige Lippen tragt. Gebt ihn in eure Handtasche und zieht notfalls die Lippen nach.

Lippenstift: Be Legandary von Smashbox in der Farbe Fireball
Foundation: Studio Skin 15 Hours Wear Hydating Foundation (vegan – how cool is that!)
Contour: Step-By-Step Contur Kit
Concealer: Studio Skin 24-Hour Concealer
Eyeshadow: Cover Shot Eye Palette 
Fixierspray: Photo Finish Primer Water