Die Besten 6 Bücher für den Herbst

Die Besten 6 Bücher für den Herbst

Die Besten 6 Bücher für den Herbst

Bücherliebe: Krimis, Liebesgeschichten und Abenteuer
– 6 Bücher die ihr diesen Herbst lesen solltet –

Der Herbst ist die schönste Zeit zum Lesen. Wenn es draußen regnet, stürmt und die Blätter langsam herunterfallen gibt es nicht schöneres, wie sich auf das Sofa zu lümmeln und ein spannendes Buch in der Hand zu halten. Dass ich ein kleiner Bücherwurm bin, wisst ihr ja bereits. Und da meine Summer Reading List so gut angekommen ist, möchte ich euch heute meine sechs besten Bücher für den Herbst vorstellen. 

6 bücher für den Herbst 1

Silber – Das erste Buch der Träume – Kerstin Gier

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …

Der Marsianer – Rettet Mark Watney – Andy Weir

 Der Astronaut Mark Watney war auf dem besten Weg, eine lebende Legende zu werden: Als einer der ersten Menschen in der Geschichte der Raumfahrt betritt er die Oberfläche des Mars. Doch ausgerechnet bei seinem ersten Spaziergang auf dem Roten Planeten gerät Mark in einen Sandstrum und verliert das Bewusstsein. Als er wieder aufwacht, ist er allein auf dem Mars, denn seine Crew ist – in der Annahme, Mark sei in dem Sandsturm umgekommen – bereits wieder auf dem Weg zur Erde. Jetzt ist Mark allein auf einem Planeten, dessen Atmosphäre einem Menschen das Atmen fast unmöglich macht. Dessen extreme Temperaturen die Haut eines Menschen innerhalb kürzester Zeit verbrennen. Un dessen öde Landschaft nichts hervorbringt, was ein Mensch essen könnte. Kurz gesagt: Mark ist so gut wie tot…?

The fair fight – Two women. Two worlds. One way out – Anna Freeman

Born in a brothel at the end of the eighteenth century, Ruth Webber, her toe upon the scratch, is ready to face all comers. Lady Charlotte Sinclair, scarred with small pox and bullied by her boorish brother, is on the verge of smashing the bonds of convention that have held her for so long. Let the fight begin… 

Auf verschlungenen Pfaden – Thomas Hardy

Dramatsiche Irrungen und Wirrungen in der Heide: Eustacia träumt von der großen Welt. Welcher Mann kann ihren Wunsch erfüllen. Schauplatz dieses wuchtigen Romans ist die unergründliche Edgon-Heide in Südengland. Dort kreuzen sich auf verschlungenen Pfaden die Schicksale junger Menschen, die ihre Träume verwirklichen wollen. Eutecia Vye folgt unbeirrbar ihren Sehnsüchten, do wohin wird sie ihr Weg bringen….

Morgen ist leider auch noch ein Tag – Irgendwie hatte ich von meiner Depression mehr erwartet – Tobi Katze

Diagnose: Depression. Behandlung: mit Humor.
Selbstironisch und sehr ehrlich erzählt Tobi Katze von seinem Leben mit der Depression. Nach der Diagnose seines Therapeuten ist er beinahe erleichtert. Endlich hat er einen Namen für das Gefühl, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist: „Ich bin das einzige iPhone 5 in einer Welt voller Android-Telefone. Was allen hilft, passt nicht in meine Anschlüsse.“

Euphoria – Lily King

Neuguinea, Anfang der 1930er Jahre. Drei junge Ethnologen – die schon berühmte und faszinierende Amerikanerin Nell Stone, ihr Mann Fen und der Brite Andrew Bankson – stoßen nach Jahren einsamer Feldforschung aufeinander und entwickeln eine leidenschaftliche Dreiecksbeziehung. Erschöpft von den Versuchen, etwas Verwertbares über die Stämme am Sepikfluss herauszufinden, gelangen die drei Forscher zu den Tam, einem weiblich dominierten Stamm mit ungewohnten Ritualen. Während sie immer tiefer in das Leben der Tam eindringen, werden auch ihre unterschiedlichen Wünsche und Interessen immer deutlicher, die erotische Anziehung zwischen Nell Stone und Andrew Bankson immer intensiver. Schließlich schreitet Fen zu einer dramatischen Aktion mit tragischem Ausgang für alle.

Bei meiner Auswahl handelt es sich um eine wilde Mischung aus allen Rubriken. Ich finde das passt perfekt zum Herbst, der sich ja auch von allen möglichen Seiten zeigt und auch die Lesestimmung beeinflusst. Ich hoffe euch gefallen meine 6 Bücher für den Herbst. Happy Reading!

 herbst büche 2r

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.