Was kann eigentlich die Nauti Girl Kollektion von Essence?

Was kann eigentlich die Nauti Girl Kollektion von Essence?

Was kann eigentlich die Nauti Girl Kollektion von Essence?

Leinen los. „Nauti Girl“ heißt die neue Trend-Edition von Esscence und widmet sich ganz dem Motto Seefahrt. Von Mitte Juni bis Juli 2015 ist die Limited Edition erhältlich und macht alle Beauties zu Seemannsbräuten. Die Beauty-Kollektion hat einige Highlights, darunter einen sehr schönen Duft tolle Nagellacke für den Sommer. Ich durfte bereits einige Produkte für euch testen und spinne heute meinen ganz persönlichen Seemannsgarn: 
_DSC0370

ESSENCE NAUTI GIRL – EYESHADOW PALETTE

Die Limited Edition enthält eine kleine Lidschatten-Palette mit fünf trendigen Farben und sehr softer Textur. Die Palette gibt es in einer Blau-weiß-Kombination oder in einer Nude-Kombination, wie ihr sie hier seht. Die Lidschatten sind sehr leicht pigmentiert. Man bekommt damit zwar keinen tolles Smokey-Eye hin, für einfache Alltags-Looks ist die Lidschatten-Palette perfekt.  

_DSC0372

ESSENCE NAUTI GIRL – LONGLASTING LIPSTICK

Ich bin bereits seit Langem ein großer Fan der Esscence Lippenstifte. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach top. Sie trocknen die Lippen nicht aus, halten sehr lange und geben ein wunderschönes Finish mit leichtem Glanz. Die Formulierung ist wirklich toll für einen so günstigen Lippenstift. In der „Nauti-Girl“-Kollektion gibt es einen Nude Lippenstift und diesen tollen vollen Rot-Ton. 

_DSC0375

ESSENCE NAUTI GIRL – NAIL POLISH

Vier lang anhaltende Nagellacke findet man in der Limited Edition. Den hübschen Nagellack in Apricot trage ich bereits seit einer Woche auf den Fingern. Auch hier ist das Preis-Leistungs-Verhältnis toll und die Farben sind klasse. Neben Apricot gibt es noch ein strahlendes Blau, Tiefblau und Rot. 

_DSC0377

ESSENCE NAUTI GIRL – WATERPROOF EYE PENCIL

Ich hätte nicht gedacht, dass ich einmal blauen Kajal tragen würde. Beim Augen-Make-up bin ich doch eher der klassische Typ. Das Tiefblau des Eye Pencils hat mich aber eines besseren belehrt. Durch die dunkle Farbe kommen meine hellblauen Augen viel besser zur Geltung. Leider verdient er den „Waterproof“-Titel nicht ganz, denn der Liner hält nicht länger als 2 Stunden auf meinen Lidern. 

ESSENCE NAUTI GIRL – EYEBROW TINT

Es kann nicht immer nur Gewinner geben. Leider konnte mich der Augenbrauen-Stift der Limited Edition nicht überzeugen. Die Farbabgabe war leider nicht gleichmäßig genug. Entweder kam gar keine Tinte auf die Augenbrauen oder viel zu viel. Der Ansatz stimmt aber das Produkt ist definitiv noch verbesserungswürdig. 

_DSC0379

ESSENCE NAUTI GIRL – LIKE A NAUTI GIRL FRAGRANCE

Meeresbrise. Wie man auf dem Foto erkennen kann, habe ich diesen kleinen Flakon schön kräftig benutzt. Der Titel mag irreführend klingen, denn man riecht mit dem Duft von Essence nicht wie ein „Nauti Girl“. Der Duft ist floral-fruchtig und erinnert an Tommy Girl von Tommy Hilfiger. Bergamotte, Johannisbeere, Pfirsich, Melone, Zitrone und Mandarine riechen in Kombination göttlich. Ein sehr leichter Duft, der wie gemacht für den Sommer ist. Leider hält er nicht den ganzen Tag an. Aber bei dem Preis von knapp 3 Euro kann man getrost darüber hinwegsehen.  

nauti girl review

ESSENCE NAUTI GIRL – COSMETIC BAG

Als Schmankerl gibt es auch noch ein kleines Kosmetik-BAG im Marine-Look. Das Format ist klasse, denn man kann darin auch Pinsel und Liner unterbringen. 

Fazit

Die Farbkombination gefällt mir sehr gut. Die Lippenstifte, Nagellacke und der Duft haben mich absolut überzeugt. Der Brow-Tint und die Lidschatten-Palette waren nicht so meins. Die Namen der einzelnen Produkte sind wiedermal sehr amüsant und auch das Marine-Thema ist ganz klasse. 

WELCHE PRODUKTE FINDET IHR INTERESSANT? 

 

1 Comment

  • 3 Jahren ago

    Der Lippenstift sieht toll aus. Die Farbe fällt genau in mein Beuteschema für den Sommer

    LG Manuela
    Blush & Sugar

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.