fbpx

Consulting, Content & Contemporary Art.

Ein Kopf mit vielen Interessen und Leidenschaften.

Hochzeitsguide – Wie plant man eine unvergessliche Hochzeit

Hochzeitsguide – Wie plant man eine unvergessliche Hochzeit

Hochzeitsguide – Wie plant man eine unvergessliche Hochzeit

Etwa einen Monat nach unserer Verlobung haben Markus & ich uns gemeinsam hingesetzt und über unsere Vorstellungen einer perfekten Hochzeit gesprochen. Wir sprachen darüber, was uns bei einer Hochzeit wichtig ist und wie wir es gerne umsetzen würden. Uns war beiden schnell klar, dass wir eine intime Feier möchten und unsere Liebe mit unseren Familien und engsten Freunden feiern wollen.

Bei der ersten Recherche und Gedankenspielen rund um unsere perfekte Hochzeit wurde uns auch schnell klar, dass wir Unterstützung bei der Umsetzung brauchen werden. Eine Hochzeit mit einem kleinen Baby zu planen war für uns schlichtweg nicht machbar.

Aus diesem Grund haben wir die Event- & Weddingplanerin Sandra von Eventperle um Unterstützung gebeten. Ich hatte bereits in der Vergangenheit im Business Kontext mit Sandra zusammengearbeitet und für mich war absolut klar, dass sie die einzige ist, die für uns in Frage kommt und unseren Tag perfekt umsetzen kann. Wir waren sehr glücklich als sie bereits bei unserem ersten Call Feuer und Flamme war und uns die Planung der Hochzeit sowie dann auch die Koordination am Hochzeitstag selbst übernommen hat.

So plant ihr eure perfekte Hochzeit – Step by Step

Als Brautpaar steht man nach der Verlobung oftmals vor sehr vielen einzelnen To Dos und das kann schnell überfordern. Gemeinsam mit Sandra von Eventperle ist auch dieser Guide entstanden. Damit die Planung einer perfekten Hochzeit möglichst strukturiert verläuft, haben wir anhand unserer Planung einen Hochzeitsguide zusammengestellt.

August 2021 (11 Monate vor der Hochzeit)
– Ungefähre Anzahl der Gäste festlegen
– Ein Budget festlegen
– Unterstützung finden (entweder Freunde oder eine profesionelle Hochzeitsplanerin)

September 2021 (10 Monate vor der Hochzeit)
– Location Scouting für die Zeremonie & Feierlichkeiten
– Hochzeitsdatum aussuchen, Verfügbarkeiten prüfen und gleich reservieren
– Gästeliste gestalten
– Trauzeugen fragen
– Fotografen & Videografen aussuchen und buchen

So war es bei uns: Die Location stand für uns schon zu Beginn an fest. Wieso wir uns für die Hermes Villa entschieden haben, könnt ihr im Hochzeitsbeitrag über Dekoration & Details lesen. Dieser zeitintensive Punkt ist daher bei uns komplett weggefallen und wir konnten uns gleich um die Gästeliste kümmern. Die Suche nach einer passenden Fotografin hat Sandra für uns übernommen. Sandra kennt unseren Stil und Vorstellungen von Fotos und als erfahrene Hochzeitsplanerin sehr schnell einen perfect Match gefunden. Wir haben uns nach einem Kennenlern-Call für Polly von Ivory Rose Photography entschieden. Und wie ihr an all den Bildern in diesem Beitrag sehen könnt, war es die perfekte Wahl. Wir lieben die Fotos von Polly aber vor allem ihre unaufdringliche Art am Hochzeitstag selbst. Sie hat viele wunderschöne Momente ganz natürlich eingefangen, ohne dass wir uns (oder die Gäste) künstlich für die Kamera posieren mussten.

Oktober 2021 (9 Monate vor der Hochzeit)
– Über Live Musik oder DJ entscheiden (oder auch beides) & Musiker buchen
– Inspiration für die Blumdekoration & den Hochzeitskuchen suchen
– Recherche nach Hotels für das Brautpaar und/oder Gäste

So war es bei uns: Wir haben uns zur Trauung & zum Champagner Empfang eine musikalische Begleitung gewünscht. Wir wollten etwas Klassisches, Unaufdringliches und haben uns für einen Saxofonisten entschieden. Ben hat unsere Trauung sowie die Agape mit seinen Künsten begleitet und eine wunderbare Stimmung geschaffen.
Das Thema DJ ist hingegen leider eine schmerzliche Erfahrung. Ich habe mich selbst auf die Suche nach einem passenden DJ für unsere Hochzeit gemacht und leider ziemlich ins „Klo“ gegriffen. Der gebuchte DJ stellte sich leider als sehr unprofesionell heraus und lies uns in letzter Minute wegen einem lukrativeren Event sitzen, behielt sich die Anzahlung aber ein. Gute DJs sind leider schon Monate vorher ausgebucht, daher war es fast unmöglich kurzfristig noch einen (für uns passenden) Ersatz zu finden. Aber natürlich kam Sandra zur Rettung und hatte unter ihren Partnern DEN PERFEKTEN DJ für uns, der auch noch Zeit hatte. Constantin von Verum. Gaudium war uns sofort symphatisch. Er hat nicht nur einen idealen Mix an Musik für unsere Gäste gespielt, er hat auch den Raum und die Stimmung lesen können, so das die Tanzfläche nie leer war.

November 2021 (8 Monate vor der Hochzeit)

8 Monate vor der Hochzeit ist es an der Zeit sich über die Save The Dates und die Einladungen Gedanken zu machen. Für welches Design wir uns bei den Hochzeitseinladungen entschieden haben und wo wir die Papeteire gestaltet haben, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen.

– Gestaltung der Save the Dates & Hochzeitseinladungen
– Erste Inspiration für das Hochzeitskleid

Dezember 2021 (7 Monate vor der Hochzeit)
Etwa sieben Monate vor der Hochzeit ist der perfekte Zeitpunkt nicht nur an die Hochzeit selbst zu denken, sondern sich auch Gedanken über die Hochzeitsreise danach zu machen. Wollt ihr gleich nach der Hochzeit eine Reise machen, um das frisch vermählte Gefühl mitzunehmen oder wollt ihr eine Fernreise etwas später im Jahr machen.

– Hochzeitskuchen aussuchen und bestellen
– Die Hochzeitsreise buchen

So war es bei uns: Wir haben uns für eine Fernreise auf die Malediven als Hochzeitsreise entschieden und alles über ein Wedding-Reisebüro gebucht. Das hat uns viel Zeit für Recherche und Organisation gespart.

Januar 2022 (6 Monate vor der Hochzeit)
Ein halbes Jahr vor der Hochzeit ist es an der Zeit an die Blumen für die Trauung, die Feierlichkeiten danach und natürlich an den Hochzeitsstraus zu denken. Wir haben unsere Blumen von der talentierten Floristin Caro von Contessa Eventdesign bekommen und waren sehr glücklich mit dem Ergebnis.

Ein halbes Jahr vor der Hochzeit fallen auch ein paar rechtliche Rahmenbedingungen geklärt. Der Termin beim Standesamt steht an sowie die Einbringung der Ehefähigkeit.

– Blumen auswählen und Floristen buchen
– Termin beim Standesamt mit Prüfung der Ehefähigkeit

Februar 2022 (5 Monate vor der Hochzeit)
– Dekoration & Wünsche im Detail besprechen
– Eventlocation für die Detailplanung besichtigen
– Eheringe aussuchen und kaufen

So war es bei uns: Wir haben einige Monate vor der Hochzeit die Eventlocation mit unserer Hochzeitsplanerin Sandra und der Floristin Caro besucht um über die Detailplanung vor Ort zu sprechen. Gemeinsam mit der Location Inhaberin konnten wir uns ein genaues Bild machen, was möglich ist und was nicht. Da die Hermes Villa in Wien ein Museum ist, mussten wir zum Beispiel spezielle Richtlinien einhalten. Caro konnte sich dabei gleich ein Bild machen, wo sie welche Blumen hinstellen kann und wie groß die Bouquets sein müssten.

März 2022 (4 Monate vor der Hochzeit)
– Hochzeitskleid & Hochzeitsschuhe kaufen
– Gedanken über den Ablauf der Zeremonie machen (standesamtlich, frei oder kirchlich)
– Geschenke für die Gäste besorgen oder basteln
– Hochzeitswebsite erstellen

So war es bei uns: Wir haben uns für eine rein standesamtliche Trauung entschieden, wollten diese aber sehr persönlich gestalten. Daher haben wir unserer Standesbeamtin ganz genau unsere Wünsche mitgeteilt und bei der Zeremonie auch unsere eigenen Eheversprechen vorgetragen.
Etwa vier Monate vor der Hochzeit war es an der Zeit sich über die Gastgeschenke Gedanken zu machen. Hier wollten wir auch eine persönliche Note einbringen und haben uns für selbstgemachte Spezialitäten aus der Familie entschieden. Markus Mama macht die beste Erdbeermarmelade und mein Papa macht eine sehr gute Beerenauslese. Es gab bei uns also burgenländische Liebe in Form von Erdbeermarmelade und polnisches Feuer in Form von Wein. Bei den Gästen kamen die Geschenke sehr gut an und wir hatten großen Spaß beim Gestalten, Etikettieren und Verpacken.


April 2022 (3 Monate vor der Hochzeit)
– Shuttle Service für die Gäste buchen
– Hochzeitsanzug für den Bräutigam kaufen
– Jungesellenabschiede feiern
– Hochzeitseinladungen verschicken
– Cake Topper & Dekoration bestellen
– Gadgets für eine Fotobooth besorgen
– Gästebuch kaufen
– Probetermin für Make-up & Hochzeitsfrisur organisieren

Mai 2022 (1 Monat vor der Hochzeit)
Der Countdown zur Hochzeit beginnt und die finalen Abstimmungstermine stehen an.

– Probessen bei der Location & Weinverkostung
– Finale Anprobe des Hochzeitskleides
– Tanzkurs für den Hochzeitstanz
– Schmuck & Accessoires für Braut & Bräutigam auswählen
– Menükarten, Getränkekarten, Schilder, Platzkarten etc. in Druck geben
– Beautyprogramm buchen

Juni 2022 (2 Wochen vor der Hochzeit)
Zwei Woche vor dem großen Tag stehen die letzten To Dos an Alles sollte verpackt, beschriftet und an die Hochzeitslocaton geliefert werden.

– Ehegelübte schreiben
– Notfallkörbchen für die Gäste gestalten und bereitstellen
– Gastgeschenke, Dekoration etc. für die Anlieferung verpacken und bereitstellen
– RSVP Liste final durchgehen
– Bildkonstelationen an die Fotografen schicken
– Wunschmusik an den DJ übermitteln

Die letzte Woche vor der Hochzeit

– Finale Gästeliste und Sitzplan erstellen und drucken
– Beautybechandlungen
– Koffer für die Hochzeitsnacht packen
– Datenight & die letzte Woche als unverheiratetes Ehepaar erleben

So war es bei uns: Die letzte Woche vor der Hochzeit war ich als Braut schon sehr nervös vor unserem großen Tag. Unsere Weddingplanerin hat sich um die gesamte Koordination der Lieferanten, des Aufbaus vor Ort, Dekoration – eigentlich alles gekümmert. Daher konnten Markus und ich uns in der letzten Woche vor der Hochzeit ganz auf uns konzentrieren. Wir haben uns spontan zwei private Tanzstunden gebucht, um unseren Hochzeitstanz noch einmal etwas zu üben, ich war beim Spraytan für einen perfekten Glow und wir haben noch eine Datenight gemacht. Die letzte Woche, eigentlich das ganze Planungsjahr, ist sehr schnell verflogen und plötzlich war dann der Hochzeitstag da. Über unseren perfekten Tag berichte ich in diesem Beitrag.

Alle Fotos von unserer wunderbaren Hochzeitsfotografin Polly von Ivory Rose Photography

Hast Du das schon gelesen?

Brauchst Du Support bei Deinem Social Media Auftritt? Oder möchtest Du einen Content Workshops für Dich oder Deine Mitarbeiter buchen? Du benötigst Unterstützung in der Erstellung von Content mit echtem Impact und Mehrwert?  Oder bist du auf der Suche nach neuer Contemporary Art?

Dann schreib mir eine E-mail und ich werde mich schnellstmöglich bei Dir melden.

Email: office@hellomarta.com