isabel marant- ish.

isabel marant- ish.

isabel marant- ish.

Isabel Marant started the hype with her Beketts, Bettys, you name it. Fact is they are the most beloved and most hated shoes at the moment. I have to admit even for me it was love at third sight. But you know what they say, it’s the love which lasts for the longest time 😀
For weeks now, I’ve been looking for some sneakers with a hidden heel and the operative word here is HIDDEN. Well, there are a lot of sneakers like from Ash or Asos but none of them convinced me, because you always can see the heel somehow and they just didn’t fit in my concept of „HIDDEN“. Long story short. Who would have thought it? After searching the internet and stores I actually found a pair in a store in the first district of Vienna. Some may ask me now if these are the french shoes, everybody loves so much – well, no they’re not, they are Italian and they cost just a half of the fortune Isabel Marant demants for her shoes. BUT in my opinion it shouldn’t be all about the label, right? Sometimes it should be just about the stuff you like!

Isabel Marants  hat den Trend mit ihren Beketts, Bettys und wie sie alle heißen ins Leben gerufen.  Es sind wohl die beliebtesten und zu gleich meist gehassten Sneakers momentan. Ich muss zugeben bei mir war es auch erst Liebe auf den dritten Blick. Aber diese hält wie man sagt am längsten 😀
Seit Wochen bin ich nun auf der Suche nach Sneakern mit eingebauten Plateau Absatz welchen man nicht sieht. Es gibt viele Modele wie von Ash oder Asos bei denen man jedoch immer sieht, dass die Schuhe ein Plateau haben und es somit der Grundgedanke des „versteckten Absatzes“verloren geht. Lange Rede kurzer Sinn, nach der langen Suche im Internet, in unzähligen Geschäften habe ich im ersten Bezirk in Wien doch tatsächlich ein Paar gefunden welche mich vom ersten Moment an überzeugt hat. Und wer jetzt fragt ob es die Schuhe aus Frankreich sind- Nein. Sie kommen aus Italien und kosten nur das halbe Vermögen was die liebe Frau Marant für Ihre Schühchen verlangt. Aber es geht ja nicht immer nur ums Label, oder? Manchmal muss es auch etwas sein was einem einfach gefällt!

Hast Du das schon gelesen?

12 Comments

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.