COOL HUNTING, FASHION

Cravings – Valentines Look

Happy V-Day! Ich habe den Valentinstag bisher noch nie wirklich groß gefeiert, und obwohl ich mit Grippe im Bett liege, freue ich mich schon sehr ihn mit meinem liebsten Salzburger zu verbringen!! Egal ob eure Pläne einen romantischen Abend mit eurem Sweetheart beinhalten, oder Pizza essen mit der besten Freundin und dabei „The Notebook“ schauen!  Ich habe euch heute eine Shoppingliste mit meinem liebsten Valentines Look zusammenstellt.  Denn am Valentinstag dreht sich alles um Liebe und kleine Aufmerksamkeiten, es ist somit auch der perfekte Anlass sich selbst eine Kleinigkeit zu gönnen!  Happy Shopping und Happy Valentines Day! 

Valentines Look

valentines day cravings lifestyle blog shopping love fashion trend styleblog viennablog wienblog lookbook 1

Ich habe das Gefühl alle Blogs, die ich gerne lese, schreiben momentan über den Valentinstag. Obwohl ich doch ein kleiner Muffel bin, wenn es um den 14. Februar geht. Mein Freund und ich werden wohl den Abend ganz entspannt bei selbst gemachter Pasta und einem Gläschen Rotwein genießen! Trotz meiner unglaublich spannenden Valentinstagspläne konnte ich es nicht lassen und habe mich von der zuckersüßen Liebeswelle mitreisen lassen. So ist am Sonntagabend ganz spontan dieses Board mit ein paar ziemlichen coolen Sachen entstanden! 

 

  1. Hübscher Pullover mit ausgestellten Ärmeln: Der süße Pullover von Pferd und Baumgarten ist mir bei meiner Recherche für einen Valentines Look sofort ins Auge gestochen. Die ausgestellten Ärmel sind ein echtes Highlight und ich kann mir den Pullover sehr gut zu einem eleganten Rock, aber auch einer lässigen Jeans vorstellen. Ein echtes Statementpiece, das sofort auf meiner Wishlist gelandet ist! 
  2. Goldene lange Statementkette: Was wäre ein Valentines Look ohne die richtigen Statementpieces? Ich mochte schon immer sehr klassischen und minimalistischen Schmuck, der sich easy zu verschiedenen Outfits kombinieren lässt. Diese goldene lange Kette ist ein Staple und passt einfach immer. Wenn ihr übrigens mehr zum Thema Schmuck lesen wollt, dann schaut doch mal bei meinem Schmuckguide vorbei! 
  3. Coole MOM Jeans:  Ich bin schon seit Ewigkeiten auf der Suche nach einer lässigen und coolen Jeans, die man lässig mit einem weißen Shirt kombinieren kann oder mit einer eleganten Bluse – eine Jeans, die eben immer passt – ins Büro, ins Kino und auch zum Valentinstag. 
  4. Bequemer Spitzen-BH: Ladys! Schöne Unterwäsche kauft man bekanntlich nicht nur für den Partner, sondern vor allem für sich. Die Spitzen-BHs von Oysho sind ein kleiner bequemer Traum und sehen auch noch verdammt süß aus! 
  5. Elegante schwarze Handtasche: Diese schwarze Handtasche erinnert mich sehr an die klassische Kate Monogramme von Saint Laurent. Die goldene Quaste ist ein echter Hingucker und sie passt einfach immer! 
  6. Signature Duft: Bei Düften bin ich sehr klassisch. Auch wenn ich viele Parfums habe, so greife ich doch immer zu meinem Signature Duft zurück – Chloé Lovestory ist frisch, warm und erinnert an den Frühling. 
  7. Sexy Heels: Die Farbe Rot ist nicht nur am Valentinstag angesagt!  

 

Valentines Look

valentines day cravings lifestyle blog shopping love fashion trend styleblog viennablog wienblog lookbook 1

1 Comment

  • Reply littlewhitepages 14. Februar 2017 at 10:44

    Liebe Marta – obwohl mir der Valentinstag wirklich gar nichts sagt, bin ich total von deiner schönen Collage begeistert. Vor allem der hübsche Lace Bra ist ein wahres Träumchen <3

    Gute Besserung und einen schönen Abend mit deinem Liebsten 🙂
    Liebe Grüsse, Sonja
    http://www.littlewhitepages.wordpress.com

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.