BEAUTY

5 unterschätze Beauty Helden

Es gibt Beautyprodukte, über die wird – meiner Meinung nach – viel zu selten gesprochen. Es sind die kleinen Helferlein, die einem jeden Tag zur Seite stehen und es doch nie in die Liste der „most hyped products“ schaffen. Wieso eigentlich nicht?  Sie sind die wahren Helden der Beautywelt. Ich habe heute fünf unterschätze Beauty Helden für euch, die mir jeden Morgen im Bad tatkräftig zur Seite stehen und einen eigenen Beitrag verdient haben.

Unterschätze Beauty Helden

Unterschätze Beauty Helden Style Sandbox Beautyblog Fashion Blog Mode Blog Österreich Austria Vienna Lifestyle 3

1# Beauty Helden: Origins Plantscription Serum, (ca 61 Euro)

Das Plantscription Serum von Origins ist, wie der Name schon verrät, ein Anti-aging Power Serum. Es beinhaltet über 20 verschiedene pflanzliche Inhaltsstoffe, die der Hautalterung vorbeugen sollen. Das Serum bekämpft freie Radikale, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und verleiht einen strahlenden Teint.  Ich verwende das Serum bereits seit zwei Jahren. Zum ersten Mal habe ich es im Staudigl Wien kennen- und lieben gelernt. Das Plantscription Serum hat eine sehr leichte Textur. Man benötigt nur ein bis zwei Pumpstöße für das ganze Gesicht. Das Serum zieht sehr schnell in die Haut ein und spendet sofort Feuchtigkeit. Durch das schnelle Einziehen in die Haut eignet es sich ideal als natürlicher Primer unters Make-up. Der Geruch ist sehr natürlich und angenehm. Er erinnert ein bisschen an die Produkte von Dr. Hauschka und Lavera. Das Serum ist mit knapp 61 Euro recht teuer, doch ich habe in zwei Jahren (nur) vier Fläschchen leer gemacht (und das bei täglichem Gebrauch). Das Serum ist also sehr ergiebig. Besonders gut finde ich, dass es für alle Hauttypen geeignet ist und man sofort eine Verbesserung spürt. 

Unterschätze Beauty Favoriten Style Sandbox Beautyblog Fashion Blog Mode Blog Österreich Austria Vienna Lifestyle 4

2# Beauty Helden: Clear Gesichtstonic mit Heilerde von Alverde (ca. 2,45 Euro)

Das vegane Gesichtstonic von Alverde klärt die Haut, wirkt antibakteriell und hilft gegen Pickelchen und Mittesser. Es beinhaltet Heilerde und Traubenkerzenextrakt. Vor dem Gebrauch muss das Gesichtstonic gut geschüttelt werden, denn die Heilerde setzt sich nach einer Zeit am Boden des Behälters ab. Das Tonic hat eine braune Farbe (Heilerde eben) und riecht sehr angenehm nach frischer Erde. Man sollte das Tonic gleich nach der Reinigung des Gesichts mit einem Wattepad auftragen. Es beruhigt die Haut und wirkt sehr angenehm und kühlend. Das Clear Gesichtstonic habe ich vor ein paar Jahren bei Jasmin entdeckt und es mir nachgekauft. Ich benutze das Tonic täglich am Morgen und am Abend. Mein Hautbild hat sich seitdem sehr verbessert und Entzündungen entstehen erst gar nicht. Für mich ist das Clear Gesichtstonic ein kleines Wundermittel zu einem wirklich unschlagbaren Preis – hoffentlich geht es bei dm nie aus dem Sortiment. 

Unterschätze Beauty Helden Style Sandbox Beautyblog Fashion Blog Mode Blog Österreich Austria Vienna Lifestyle 3

3# Beauty Helden: Which one Came First von Lush (ca, 9,95 Euro)

Was war zu erst da – das Ei oder das Huhn? Lush hat zu Ostern eine neue LE herausgebracht, die ich bereits im Vorhinein einmal testen durfte. Von allen Produkten hat mir die Badebombe „Which one Came First“ am besten gefallen. Die Bath Bomb besteht aus drei Schichten (Rosa, Gelb, Blau) und kann entweder für drei einzelne Bäder genutzt werden oder (so wie ich es gemacht habe) im Ganzen in die Badewanne geworfen werden – mit drei Bädern auf einmal und einem grandiosen Farbspiel. Die Badebombe enthält Grapefruit- und Zitronenöl. Durch das natürliche Öl fühlt sich die Haut nach dem Baden sehr weich und geschmeidig an. Wie alle Lush-Produkte macht auch die „Which one Came First“-Badebombe einen fantastischen Schaum. Der Duft ist sehr intensiv und vielleicht nicht für sehr feine Nasen geeignet. Die Bath Bombs von Lush verwende ich besonders gerne nach einem stressigen Arbeitstag. Die Kombination aus Duft und Pflege ergibt ein wunderbar entspannendes Ergebnis. 

 

Unterschätze Beauty Helden Style Sandbox Beautyblog Fashion Blog Mode Blog Österreich Austria Vienna Lifestyle 3

 4# Beauty Helden: Lash Booster von Alverde (ca. 4,75 Euro)

Seit Anfang des Jahres benutze ich den Lash Booster von Alverde. Ich bin mit relativ kleinen Erwartungen an das Produkt herangegangen und wurde wirklich positiv überrascht. Das Wimpernserum von Alverde trägt man morgens und abends auf den Wimpernkranz auf. Das Serum hat einen sehr feinen Applikator und lässt sich mühelos auftragen. Wichtig ist, dass man die Wimpernwurzeln gut bepinselt. Der Lash Booster hält bei einer täglichen Verwendung ca. 4 Wochen lang. Laut Packung kann man die ersten Ergebnisse erst nach vier Wochen sehen. Ich konnte bereits nach zwei Wochen einen erheblichen Unterschied in der Länge meiner Wimpern erkennen. Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich top. Es handelt sich um vegane Kosmetik und das Wimpernserum wirkt bei mir zu 100%. 

Unterschätze Beauty Helden Style Sandbox Beautyblog Fashion Blog Mode Blog Österreich Austria Vienna Lifestyle 3

5# Beauty Helden: Ultra Facial Oil-Free Face Lotion von Kiehls (ca. 28 Euro)

Ein weiteres Nachkaufprodukt, von dem es (leider) viel zu wenig auf Blogs zu lesen gibt. Schade, denn ich finde die Tagespflege von Kiehls ist wirklich einmalig. Vor allem bei Mischhaut ist die Creme eine ideale Grundierung fürs Make-up. Sie hat eine sehr leichte, gelartige Textur. Die Creme zieht sehr schnell ein. Durch die vielen natürlichen Inhaltsstoffe wirkt sie sehr kühlend, was im Sommer besonders praktisch ist. Die Pflege ist ölfrei und eignet sich besonders gut für Mischhaut. Die Tagespflege ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Ich habe mir die große Packung mit 125 ml gekauft, denn ich mag die Creme wirklich sehr und nutze sie täglich. Die Tagespflege ist sehr ergiebig – das Fläschchen mit 125 ml reicht mir sechs Monate lang. Klarer Daumen hoch.

Kennt ihr diese Produkte und habt ihr auch unterschätze Beauty Helden?

Unterschätze Beauty Helden Style Sandbox Beautyblog Fashion Blog Mode Blog Österreich Austria Vienna Lifestyle 3

1 Comment

  • Reply Mimi 11. März 2016 at 17:34

    Tolle Helden hast du zusammengesucht! Das Gesichtstonic möchte ich einmal probieren 🙂

    Alles Liebe Mimii (http://mimilooves.blogspot.co.at)

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.