FASHION, OUTFITS

Proenza Schoular – 7 Tipps wie man für eine Designertasche spart?

Happy Monday meine Lieben! Ich melde mich zurück von einem entspannten Wochenende in München. Es war sehr schön mal wieder in der Stadt zu sein, die ich drei Jahre mein Zuhause nennen durfte. Mein letzter Besuch in München ist schon einige Zeit her und in Minga hat sich so einiges verändert und es haben so viele klasse Lokale aufgemacht. Bevor ich euch aber mehr zu meinen alten und neuen Hotspots in der bayrischen Landeshauptstadt erzähle, möchte ich euch von meinem wohl größten Schnäppchen in diesem Jahr berichten – der Proenza Schoular PS1.


Proenza Schoular Military Jacke Outftit Style Sandbox Fashion Blog Mode Blog Wien Chucks sporty laid back streetstyle Wien Vienna München Munich Travel Lifestyle 3Das Designerduo Jack & Lazaro präsentierten 2008 ihre erste Taschenkollektion für das Label Proenza Schoular. Unter den gelaunchten Modellen befand sich auch die PS1 (Proenza Schoular One). Als ich die Satchel-Tasche zum ersten Mal sah, hatte ich mich auf der Stelle in das Design verliebt. Die PS1 gibt es mittlerweile in den verschiedensten Ausführungen und sie ist heute die Signature Handtasche des New Yorker Modehauses.

Mir gefiel schon immer der Stil der Handtasche: modern, lässig und zeitlos. Der hohe Preis für das Luxusstück war für mich damals – Studentin und Anfang 20 – viel zu hoch. Lange Zeit hatte ich die PS1 dann aus meinem Gedächtnis gelöscht. Eine Tasche in einem Wert von einem Asienurlaub zu kaufen, hat damals einfach nicht in meinen Kosmos gepasst. Ich habe schon immer lieber mein Geld für aufregende Reisen und unvergessliche Erlebnisse ausgegeben, wie für materielle Dinge und daran wird sich hoffentlich nie etwas ändern. Ab und an gönne ich mir aber doch gerne auch etwas Besonderes und so holte mich Anfang dieses Jahres die alte Liebe zur Satchel-Tasche wieder ein.

Proenza Schoular Military Jacke Outftit Style Sandbox Fashion Blog Mode Blog Wien Chucks sporty laid back streetstyle Wien Vienna München Munich Travel Lifestyle 4Ohne bestimmtes Ziel im Auge hatte ich auf The Outnet nach einem Kleid für den Frühling gesucht. Ich schaue gerne ab und an auf die Seite, denn es gibt tolle Designer zu unschlagbaren Preisen. Genau vor einem Jahr hatte ich auf der Outletseite von Net-A-Porter meine schönen Isabel Marant Pealman Pumps gefunden, die ihr bereits mehrfach in meinen Outfitposts sehen konntet. Letzten Sonntag konnte ich meinen Augen nicht trauen, als ich die PS1 für einen Drittel des Originalpreises in der „Just in“ Sektion erspähte. Ich bin mir sicher, ihr könnt euch sehr gut vorstellen, was als Nächstes geschah 😀 Nach dem jahrelangen Anschmachten der Tasche (immerhin sprechen wir hier von einer achtjährigen Liebesbeziehung) landete die PS1 prompt in meinem Warenkorb und kam dann dank einer Expresslieferung nur 24 Stunden später bei mir Zuhause an. Proenza Schoular Military Jacke Outftit Style Sandbox Fashion Blog Mode Blog Wien Chucks sporty laid back streetstyle Wien Vienna München Munich Travel Lifestyle 6

Ich muss wirklich ein Glückskind sein: Ich hatte zwei Freundinnen kurz nach meinem Kauf den Link zu der Handtasche geschickt und der Preis hatte sich auf der Seite bereits verdoppelt. Entweder war mein Preis ein Fehler der Seite oder die Preise ändern sich nach Uhrzeit. Egal – ich habe hier ein wahres Schnäppchen gemacht. Seitdem ich die Satchel-Tasche nun mein Eigen nennen darf, bin ich über glücklich. Das Leder ist butterweich, die Qualität von Proenza Schoular ist überragend und die schwarze Handtasche lässt sich zu so vielen verschiedenen Outfits kombinieren. Am wichtigsten ist mir aber, dass sie alltagstauglich ist und ich die PS1 ins Office, wie auch in der Freizeit gleichermaßen tragen kann. Ich werde mich sicher viele Jahre an meiner PS1 erfreuen.

Proenza Schoular Military Jacke Outftit Style Sandbox Fashion Blog Mode Blog Wien Chucks sporty laid back streetstyle Wien Vienna München Munich Travel Lifestyle 5Eine Designertasche ist eine große Investition und nicht jeder kann sich eine teure Tasche einfach mal so leisten. Ich habe immer sehr lange für meine Taschen gespart, denn wie bei jeder großen Ausgabe, sollte auch der Kauf eines Designerstücks wohl überlegt sein. Ich bin der Meinung, man sollte sich für ein besonderes Design entscheiden, dass zeitlos und raffiniert ist. Die Tasche sollte zum eigenen Stil passen und lange Zeit tragbar sein.

Wie spart man für eine Designerhandtasche – z. B. Proenza Schoular?

Natürlich hat nicht jeder so ein Glück und findet eine Tasche zu einem so günstigen Preis, wie ich oder gar Madeleine, die ihre Balenciaga vor zwei Jahren für knapp 50 Euro ergattern konnte. Deshalb habe ich hier ein paar wertvolle Tipps, wie ihr für eine Designerhandtasche richtig sparen könnt.

1. Skip The Latte

Ein täglicher Besuch beim Coffee-to-Go-Spezialisten kann schnell ins Geld gehen. Wenn man sich den täglichen Kaffeekonsum unter der Woche einmal durchrechnet, wären dass 5 Tage x 52 Wochen x 3,50 Euro. Das Wochenende habe ich fairerweise mal weggelassen, aber dennoch kommt man hier schon auf einen stolzen Betrag von 910 Euro – das entspricht bereits dem Wert einer Designerhandtasche. Selbst gemachter Kaffee oder Tee schmeckt mindestens genau so gut und lässt sich mit diesem Behälter auch ganz einfach mit ins Büro nehmen.

2. Two Drinks Limit

Wenn ihr gerne auf eine Designerhandtasche sparen möchtet, solltet ihr den Partytiger in euch bändigen. Jedes Wochenende im Club abtanzen und dabei Cocktails trinken, geht schnell ins Geld. Veranstaltet lieber einen netten Abend bei euch zu Hause. Dieser ist wesentlich günstiger, gemütlicher und macht auch noch viel mehr Spaß. Wenn ihr noch das passende Rezept für einen coolen Drink braucht, dann findet ihr hier das passende Rezept.

3. Manage Your Money

Die Verlockung ist groß, eine Handtasche schnell mit der Kreditkarte zu bezahlen. Man spürt das fehlende Geld nicht sofort, aber seid euch sicher, die Rechnung kommt (früher oder später immer). Wenn ihr wirklich eine Designertasche kaufen möchtet, dann legt jeden Monat einen bestimmten Betrag für eure Investition weg – ganz klassisch Sparen.

4. Detox Your Nails

Wenn ihr regelmäßig zur Maniküre geht, könnt ihr auch hier etwas sparen. Eigentlich sollte man alle zwei Wochen zur Maniküre gehen, damit die Nägel immer gepflegt aussehen – ein kleiner Detox hat aber noch keinem geschadet. Geht einfach alle vier Wochen zur Maniküre und ihr spart euch im Jahr schon ganze 390 Euro.

5. Start Cooking

Selbst kochen ist nicht nur wesentlich gesünder, wie jeden Mittag ins Restaurant zu gehen (im Lokal sind die Portionen viel größer und auch am Salz wird nicht gespart), sondern auch wesentlich günstiger. Werdet kreativ und packt euch ein Lunchpaket fürs Office einfach selbst. Ihr werdet schnell merken, wie viel Geld ihr hier spart – so geht es noch etwas schneller mit dem Sparen für eine It-Bag.

6. Sell Stuff

Im April verkaufe ich das erste Mal selbst auf einem Flohmarkt. Es ist eine einmalige Gelegenheit ältere Kleidung, Möbel, Deko etc. auszumisten. Ihr schafft mit einem Flohmarkt Platz im Schrank, verdient aber auch den ein oder anderen Euro für die potenzielle neue Designertasche.

7. Shop Online

Sucht im Internet nach den günstigsten Angeboten. Es gibt mittlerweile so viele fantastische und vertrauenswürdige Webstores mit einer großen Auswahl an Designertaschen. Schaut bei Net-A-Porter, mytheresa, Monnier Frères oder Luisa Via Roma vorbei. Vergleicht die Preise und achtet auch auf die Versandkosten. Der beste Zeitpunkt eine Handtasche zu kaufen, ist übrigens an Weihnachten – dann beginnen nämlich die großen Sales im Internet.

Mein Look: Channeling my inner Tomb Raider

Military Parka von Zara
Shirt von Iris & Ink
Jeans von Noisy May
Schuhe von Converse
Uhr von Daniel Wellingtion
Handtasche von Proenza Schoular 
Proenza Schoular Military Jacke Outftit Style Sandbox Fashion Blog Mode Blog Wien Chucks sporty laid back streetstyle Wien Vienna München Munich Travel Lifestyle 1 Proenza Schoular Military Jacke Outftit Style Sandbox Fashion Blog Mode Blog Wien Chucks sporty laid back streetstyle Wien Vienna München Munich Travel Lifestyle 2 Proenza Schoular Military Jacke Outftit Style Sandbox Fashion Blog Mode Blog Wien Chucks sporty laid back streetstyle Wien Vienna München Munich Travel Lifestyle 7

6 Comments

  • Reply smirkberry 8. März 2016 at 11:04

    Die Tasche ist so schön!
    Meine aktuelle Traumtasche (nagut, ich habe mehrere) ist die Givenchy Antigona.
    Die ist so mein absoluter Wunschtraum, was Taschen betrifft.
    Ich mag auch einige Chloé und Celine-Taschen, aber die Givenchy-Tasche ist so klassisch, dass man sich wahrscheinlich für immer tragen wird.
    Liebe Grüße
    Ruth

  • Reply Tatjana 8. März 2016 at 12:36

    toller Beitrag. Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem schönen Schnäppchen! 🙂
    Ich mag solche Designer-Taschen eigentlich nicht so, aber die hier sieht wirklich sehr sehr schön aus – vorallem dieses Leder!

    Liebe Grüsse,
    Tatjana

  • Reply Alice Shiya 8. März 2016 at 18:34

    That bag is gorgeous! Love the look!

    xo, alice / T Y P E N U

  • Reply highheelsandsnapbacks 8. März 2016 at 19:27

    Aww wie cool – ich freu mich für dich – die PS1 war auch immer eine meiner Lieblingstaschen!! Guter Tip mit the outnet – da habe ich schon lange nicht mehr vorbeigeschaut 🙂
    xx marie
    http://www.highheelsandsnapbacks.at

  • Reply The Trendique 9. März 2016 at 10:24

    The Outnet ist wirklich eine tolle Seite! Da kann man echt klasse Schnäppchen machen 😀

    Manchmal muss man nur gut genug suchen… 😀

    xx
    Vanessa | http://www.thetrendique.com

  • Reply Colorstylebook 9. März 2016 at 20:58

    Super Betrag. Total schöner Blog.

    Liebste Grüsse
    XX
    Caroliny
    http://www.colorstylebook.blogspot.com

  • Kommentar verfassen