FASHION, OUTFITS

Warmes Pulloverkleid von Ganni & Stiefel aus Wildleder

Mein schwarzes Pulloverkleid hält einfach allem Stand – auch dem Wiener Wind. Am Montag hatte ich mich mit ganz lieben Blogger Kollegen zu einem kleinen Outfit Shooting in der Wiener Innenstadt getroffen. JasminAndreaBettinaCathy und ich haben trotz Orkanwind alles gegeben und unsere Outfits of the day fotografiert. Wir mussten zwar einige Zeit nach einer windstillen Location suchen, hatten aber unglaublich viel Spaß dabei. Meine Fotos hat die liebe Jasmin gemacht und ich finde, die Fotos sind trotz Sturmböen wirklich schön geworden.

Ein warmes Pulloverkleid richtig stylen:

Der Winter ist nun auch in Wien angekommen und es wurde Zeit die dicken Winterpullover aus den Tiefen meines Schranks rauszuräumen. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich tue mich immer etwas schwer damit, das passende Outfit für kalte Tage zu finden. Ich bewundere alle Mädels, die den Layerlook perfektioniert haben und trotz Unmengen an Kleiderschichten immer noch top gestylt aussehen. Mit einem dicken Pulli, Jeans, Weste, Wintermantel und Schal fühle ich mich oft wie ein kleiner bepackter Bär, der gerade Winterschlaf halten möchte. Ich setzte im Winter deshalb viel lieber auf flauschige Pulloverkleider. Ich finde, dass sie meiner Figur eher schmeicheln und nicht allzu auftragen. Ich habe, wie viele andere Ladies auch, eine eher schwierige Figur – kleiner Torso und breitere Hüften. Damit die Silhouette auch in einem Pulloverkleid schön zur Geltung kommt, habe ich einen dünnen Gürtel um die Taille geschnallt. Vor allem bei lockeren Schnitten wirkt es einfach schmeichelhafter. Das Kleid ist aus Alpakawolle und hat mich wunderbar warmgehalten. Den Orkan hatte ich schon erwähnt? Damit das Outfit aber noch etwas verspielter aussieht, habe ich eine apricotfarbene Bluse darunter angezogen. Die Spitze der Bluse schaut am Kragen etwas heraus und macht den Look so noch verspielter. Dazu trage ich meine nudefarbenen Wildlederstiefel, aber ich kann mir auch Overknees sehr gut zu diesem Outfit vorstellen. Das Kleid hat sich jetzt schon zu meinem Go-to Look entwickelt und ich werde es diesen Winter bestimmt ständig anziehen. Die Details zum Look habe ich euch wie immer ganz unten verlinkt. 

Was sind eure warmen Must-haves für den Winter?

pullover Kleid Winter Outfit Coccinelle Bag Style Sandbox Mode blog Wien 7pullover Kleid Winter Outfit Coccinelle Bag Style Sandbox Mode blog Wien 8pullover Kleid Winter Outfit Coccinelle Bag Style Sandbox Mode blog Wien 4pullover Kleid Winter Outfit Coccinelle Bag Style Sandbox Mode blog Wien 5pullover Kleid Winter Outfit Coccinelle Bag Style Sandbox Mode blog Wien 2

Schwarzes Pulloverkleid aus Alpakawolle von Ganni (gibt es hier momentan im Sale in Creme)
Apricotfarbene Bluse mit Spitze von Forever 21 (fast identische Bluse)
Dünner Gürtel von Zara (einen ähnlichen Gürtel habe ich hier gefunden)
Wildlederstiefel in Nude von Humanic
Bristal Shopper von Coccinelle
Strumpfhose von Wolford  
Roségoldfarbene Armbanduhr von Komono
Statementring von H&M
Das Armbändchen mit der Schleife war ein Geschenk

3 Comments

  • Reply sonjakoellinger 2. Dezember 2015 at 15:26

    Ein toller und kuscheliger Look! Ich liebe Ganni, die Sachen sind einfach soo schön <3

    Liebst
    Sonja

    http://goldfasanblog.de

  • Reply bkirilova 2. Dezember 2015 at 17:23

    So ein schönes Kleid! Die feine Bluse darunter gefällt mir auch sehr gut.
    Tolle Fotos.
    Liebe Grüße
    Borislava von http://www.colourclub.at

  • Reply Ricarda 7. Dezember 2015 at 11:32

    Wow, tolle Bilder, die Location ist super – wo ist denn das? Etwa in Wien?
    Liebe Grüße!
    P.S.: Bei mir kannst du nur noch heute einen Gutschein für Weihnachtsgeschenke gewinnen, würde mich freuen, wenn du vorbeischaust! 🙂
    themintandonly.com

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.