ACCESSORIES, FASHION

Schmuck gekonnt kombinieren: das passt zu Silber, Gold und Rosé

In dem heutigen Beitrag dreht sich alles um Schmuck. Um genau zu sein, möchte ich euch heute zeigen, wie ihr Roségold, Gelbgold und Silber richtig mit eurer Garderobe kombinieren könnt. Ich habe euch ein paar Tipps und Tricks zusammengeschrieben, die mir immer sehr geholfen haben, den passenden Schmuck zu einem Outfit auszuwählen. Viel Spaß mit meinen Tipps und meinem kleinen Lookbook zum Thema „Schmuck gekonnt kombinieren“.

Schmuck gekonnt kombinieren: Schmuck gekonnt kombinieren: Schmuck Schooting Christ Inspiration Weihnachten (1 von 9)

Zartes Roségold mit Pastell
Schmuck gekonnt kombinieren: Schmuck Schooting Christ Inspiration Weihnachten (4 von 9)

Schmuck aus Roségold kombiniere ich am liebsten zu zarten Pastelltönen. Die warme rötliche Farbe harmoniert wunderschön mit heller Kleidung und lässt vor allem sehr helle Haut wunderbar strahlen.  In diesem Foto trage ich die Magic Bowl Halskette von Jette, eine roségoldfarbene Armbanduhr mit Schmucksteinen von Christ Times und einen verspielten Ring mit einem weißen Zirkonia (den Ring gibt es auch in Silber).

Glamour & GoldSchmuck gekonnt kombinieren: Schmuck Schooting Christ Inspiration Weihnachten (5 von 9)

Für besondere Events entscheide ich mich meistens für einen dramatischen Look. Dann greife ich zu einem wunderschönen dunklen Lippenstift, dem kleinen Schwarzen und goldfarbenen Schmuckstücken. Schmuck in Gelbgold kombiniere ich am liebsten mit dunklen Kleidungstücken, denn dadurch lässt sich der goldene Glanz so richtig in Szene setzen. Auf diesem Foto habe ich mich an einem eher vampigen Look versucht und trage eine wunderschöne Statementkette von Steel by Christ und eine Uhr mit Kettenarmband und funkelnden Steinen, ebenfalls von Christ. 

Sporty Silver
Schmuck gekonnt kombinieren: Schmuck Schooting Christ Inspiration Weihnachten (9 von 9)

Wer eher auf den sportlichen Look steht, sollte auf Silber zurückgreifen. Silberne Uhren und Schmuckstücke sind perfekt für den Alltag und lassen sich toll zu Sneakern und eher lässigen Outfits kombinieren. Trägt man silbernen Schmuck mit einem knallig roten Lippenstift und der Trendfarbe Olive, so bekommt man einen perfekten Mix zwischen sportlich und feminin. Auf diesem Bild trage ich die Navajo Halskette von Jette, die sich wunderschön mit einem tiefen Ausschnitt tragen lässt und einen sportlichen Chronografen von Jette Time. Aber auch ein Chronograf mit Schmucksteinen würde hervorragend zu dem Look passen. 

 

Schmuck gekonnt kombinieren – Meine Tipps im Überblick

Schmuck gekonnt kombinieren: Schmuck Schooting Christ Inspiration Weihnachten (6 von 9)

1. Statements setzen

Schmuckstücke runden ein Outfit ab und machen es erst interessant. Viele Ladies wählen hierfür wunderschöne Einzelstücke aus, diese harmonieren aber oftmals nicht miteinander. Bei der Schmuckwahl sollte man vor allem auf ein harmonisches Gesamtbild achten. Wählt ein Schmuckstück als Statement aus. Dies kann eine große Uhr sein, ein wunderschöner Cocktailring oder eine gewagte Kette. Wichtig ist, dass ihr nur ein Keypice auswählt und dazu eher dezentere Schmuckstücke wählt.

2. Edelmetalle nicht mixen

Bleibt bei euren Schmuckstücken in einer Farbfamilie und kombiniert diese passend zu euren anderen Accessoires. Eine Handtasche mit silberner Hardware lässt sich eher mit silberfarbenen Schmuck kombinieren. Goldfarbene Farbakzente würden hier eher unruhig wirken. Habt immer das Gesamtbild im Kopf und mixt kein Gelbgold mit Silber. 

3. Silber zu kalten, Gold zu warmen Tönen kombinieren

Ich kann mich oft nicht entscheiden, ob ich lieber Gold- oder Silberschmuck zu einem Outfit tragen möchte. Eine einfache Faustregel ist, dass Silber eher zu kühlen Tönen wie Grau und Grün passt. Gelbgold und Roségold lassen sich hingegen wunderbar mit warmen Tönen wie Rot, Braun und Pastellfarben kombinieren. Eine besondere Ausnahme ist Schwarz, Weiß und Marineblau. Zu diesen drei Farben passen Silber und Gold.  

 

Schmuck gekonnt kombinieren: Schmuck Schooting Christ Inspiration Weihnachten (7 von 9)Schmuck gekonnt kombinieren: Schmuck Schooting Christ Inspiration Weihnachten (2 von 9)Schmuck gekonnt kombinieren: Schmuck Schooting Christ Inspiration Weihnachten (3 von 9)

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Christ

6 Comments

  • Reply highheelsandsnapbacks 22. November 2015 at 15:21

    Superschöner Blog & sehr tolle Tipps!
    xxx marie
    http://www.highheelsandsnapbacks.at

    • Reply Stylesandbox 22. November 2015 at 17:36

      Vielen lieben Dank. Freut mich sehr, dass Dir mein Blog gefällt.

      xoxo

  • Reply Magdalena 9. März 2016 at 11:40

    Hallo 🙂 mir gefällt dein Stil total gut, aber das Schmuckstück das es mir besonders angetan hat, hast du leider nicht verlinkt 😉
    Weißt du noch wo du das roségoldene Armband mit den runden Scheiben her hast?
    Liebe Grüße 🙂

    • Reply Stylesandbox 9. März 2016 at 11:48

      Liebe Magdalena. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Alle Schmuckstücke und Uhren sind bei Christ erhältlich. Ich hab das Armband online leider nicht gefunden, deshalb ist es nicht verlinkt. Im Store sollte es aber noch zu haben sein.

      Bussi

  • Reply Fill 23. Juli 2017 at 10:05

    Passt auch rosegold zum königsblauen kleid

    • Reply Marta 25. Juli 2017 at 10:03

      Hey,

      ich finde es kommt immer auf den Blauton an. Umso kühler die Farbe, desto eher passt auch ein kühleres Metall dazu. Aber probier es einfach aus! Hauptsache du fühlst dich pudelwohl!

    Kommentar verfassen