COOL HUNTING, FASHION

Fashion: Sophisticated Summer Wedding Outfit

Am Wochenende war ich am wunderbaren Bodensee, denn eine meiner liebsten Mädels aus Wien hat ihren wundervollen Verlobten geheiratet. Heute möchte ich euch hierzu passend ein modernes Hochzeitsgastoutfit vorstellen.

Als die Einladung zur spätsommerlichen Hochzeit in meinen Briefkasten flatterte, habe ich mich überaus gefreut. Die Landschaft um den Bodensee ist im Herbst ein Traum und eine bessere Location hätte man nicht wählen können. Als Hochzeitsgast macht man sich natürlich nicht nur Gedanken über das passende Hochzeitsgeschenk, sondern auch über das richtige Hochzeitsoutfit. Wenn der Dresscode eine elegante Kleiderwahl vorgibt, so denke ich im ersten Augenblick sofort an eine lange fließende Robe (für die Herren an einen dunklen Anzug oder Smoking). Kleider passen ganz toll zu einem festlichen Anlass, aber es gibt auch sehr viele modische Outfits, die ohne das typische Kleid auskommen und trotzdem sophisticated aussehen. 

Tipp: Die Farbe weiß ist für Hochzeitsgäste ein No-Go. Diese Farbe bleibt allein der Braut vorbehalten. Bei Accessoires und Schmuck ist aber alles erlaubt. Hier darf experimentiert werden!

Auf einer Hochzeit möchte man sich als Gast hübsch aber auch pudelwohl fühlen. Immerhin verbringt man so einige Stunden mit Tanzen, Essen, Hochzeitsspielen etc… – das ausgewählte Outfit muss das alles mitmachen. Außerdem ist es ein sehr fröhlicher Anlass, man sollte sich deshalb für ein altersgerechtes Outfit entscheiden, ohne bieder zu wirken.

OUTFIT HOCHZEIT GAST HERBST SEPTEMBER SOMMER 1

Ich habe mich für einen modernen Zweiteiler entschieden – eine schwarze Culotte und ein elegantes Crop Top. Ich hatte zusätzlich noch mein Kameraequipment dabei und habe unzählige Fotos geschossen. Ein weiterer Faktor, wieso ein Kleid für mich nicht infrage kam. Das Oberteil finde ich durch die kleinen Details besonders schön für eine Hochzeit. Die zarte Pastellfarbe ist wie dafür gemacht. Die filigranen Details aus Spitze, die süße Schleife am Dekolleté geben dem Outfit einen verspielten Touch. Die weite französische Kniehose steht im direkten Kontrast dazu und gibt dem Look seine Coolness. Da ich zur Fraktion der kleinen Frauen gehöre, habe ich mich für halbhohe offene Sandalen entschieden. Diese sind besonders bequem und strecken optisch.

Zumeist findet man bereits auf der Hochzeitseinladung den gewünschten Dresscode. Steht dort nichts, so sollte man sich über die Location informieren. Eine Feier im Schloss verlangt ein anderes Outfit wie eine Hippiehochzeit im Blumenfeld oder einer Strandhochzeit.

Bei der Frisur habe ich mich für einen klassischen französischen Zopf entschieden. Die Frisur sieht nicht nur toll in Verbindung mit dem Spitzentop aus, sie ist auch sehr praktisch, denn man muss sich nicht ständig Sorgen um seine Haare machen. 

Wie findet ihr meine Wahl für ein Outfit als Hochzeitsgast??

OUTFIT HOCHZEIT GAST HERBST SEPTEMBER SOMMER 2OUTFIT HOCHZEIT GAST HERBST SEPTEMBER SOMMER 4 OUTFIT HOCHZEIT GAST HERBST SEPTEMBER SOMMER 5

Crop Top von Zara (ein ähnliches habe ich hier gefunden)
Culotte von Zara
Handtasche von Diana von Fürstenberg
Sandalen via Zalando

3 Comments

  • Reply hellaays 17. September 2015 at 22:08

    Schöner Look. Damit warst du mit Sicherheit super passend gekleidet und hast dich nicht verkleidet gefühlt. Und genug Platz zum essen hat die Hose sicher auch geboten, oder? 😀
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Reply Jecky 17. September 2015 at 22:34

    Ich war diesen Sommer auch auf einer Hochzeit und habe versucht, einen möglichst untypischen Look zu finden, der dennoch für Hochzeiten geeignet ist und der Braut natürlich nicht die Show stiehlt 😉 Culottes waren dabei auch in meiner engeren Auswahl. Dein Outfit finde ich super gelungen!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

  • Reply carolinepreuss 18. September 2015 at 0:24

    Was für ein schönes Outfit! Ich habe diesen Sommer oft Jumpsuits auf Hochzeiten getragen, aber mit weiten Culottes-Beinen, so dass es fast wie ein Rock aussah… Gefällt mir super wie du deinen Zweiteiler kombinierst <3
    Alles Liebe,
    Linnae It’s Linnae

  • Kommentar verfassen