BEAUTY

Beauty: Der Beauty Frühjahrsputz

Da der übliche Beautypost am Montag ausgefallen ist, gibt es heute den kleinen Nachtrag, denn der alljährliche Frühjahrsputz stand am Wochenende an. Diesmal ging es meiner Beautyecke an den Kragen und das im wahrsten Sinne des Wortes. Als kleiner addict sammeln sich im Laufe der Zeit unglaublich viele Produkte bei mir an. Zum einen kauft man natürlich viel aber man bekommt als Blogger auch viele Sachen zum Testen zugeschickt. Es ist kaum möglich alle Produkte bis zum Ende des Haltbarkeitsdatums aufzubrauchen (vor allem bei Pflegeprodukten sollte man hier auf das Datum achten). Obwohl ich viele Dinge verschenke oder auf dem Beautyflohmarkt verkaufe, war es wiedermal an der Zeit sich von einigen Sachen zu trennen. Ein Tag zum Ausmisten hat aber auch etwas Gutes. Man verkleinert seine Kollektion, schafft wieder mehr Ordnung und es bleiben die Dinge, die einem wirklich gefallen. Ich kann es nur weiterempfehlen.

 

3 Comments

  • Reply Barbara 11. Februar 2015 at 8:05

    Oje, so ein Frühjahrsputz stünde bei mir auch an… 😀
    Ich bemühe mich gerade, ein paar Produkte aufzubrauchen und so meine Sammlung zu verkleinern. Zum Beispiel Puder, …

  • Reply LasheswithMascara 11. Februar 2015 at 12:32

    Ab und zu tut es wirklich gut mal alles auszumisten, sollte ich auch mal wieder machen:)

  • Reply Zarrah Jane 12. Februar 2015 at 12:06

    Nice brushes 🙂

    http://thebandwagonchic.blogspot.ae/

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .