DRINKS, Random

Tipsy Tuesday: Detox after a Tipsy Tuesday

 

In Maßen ist alles erlaubt, heißt es so schön – dennoch kennen wir das doch alle: Ab und an passiert’s, dass einem ein Drink zu gut schmeckt und der Tipsy Tuesday zu wörtlich genommen wird. Am nächsten Tag ärgert man sich meistens und hat dazu noch mit der typischen Konsequenz zu rechnen – dem leidigen Kater! Um den Morgen danach etwas angenehmer zu gestalten und vor allem Kopfschmerzen sowie Magenverstimmungen entgegen zu wirken, gibt es ein paar Tricks. Einer davon ist dieser Detox-Smoothie, Er hat mir bereits so einige Tage gerettet!

Ihr braucht:

schwarzen Pfeffer

Selleriesalz

Petersilie

Muskat 

200 ml Rote-Beete-Saft

 2 Karotten

1 Apfel

Spritzer Zitronensaft

 
So wird’s gemacht:
Die Karotten und den Apfel schälen, in kleine Stücke schneiden und in den Mixer geben. Den Rote-Beete-Saft sowie die Petersilie hinzugeben und alles zusammen gut mixen.  Dann mit Zitrone, Muskat, Pfeffer und etwas Selleriesalz abschmecken. Fertig ist der Anti-Kater-Drink.  Enjoy!

 

2 Comments

  • Reply divna 22. Oktober 2014 at 14:09

    oder einfach a "reparaturseital" 😀

    • Reply Marta 22. Oktober 2014 at 17:53

      Ein "Aufgewärmter" ist immer fein 😀

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.